Werbung: Braun präsentiert „Das perfekte Duo für seidig glatte und strahlend schöne Haut“

0

Seidige und geschmeidige Haut wünschen sich viele Frauen. Dafür steht ihnen die Produktvielfalt der Marken Braun und Gillette Venus zur Verfügung. Durch das sanfte Entfernen unerwünschter Härchen erfüllen sich die Damen den Traum vom perfekten Hautbild. Schließlich erweist sich die luxuriöse Körperpflege nicht als Hexenwerk. Das beweist Germanys-Next-Topmodel-Kandidatin Christina. Die selbstbewusste Brünette kämpft um die Modelkrone. Dabei sicherte sie sich im Casting den begehrten Gillette-Venus-Job.

Braun und Gillette Venus im Doppelpack: doppelte Power für die Haarentfernung

Im Modelcasting sollten Heidis Mädchen ihre Influencer-Qualitäten beweisen. Dafür bewarben sie ein Badeprodukt. Christina setzte ihre langen Beine in Szene. Die schöne Brünette begeisterte mit ihrem Selbstbewusstsein und der eleganten Ausstrahlung. Stärke und Weiblichkeit vereint – dafür stehen auch die Marken Gillette Venus und Braun. Beide ermöglichen es Frauen, zu jedem Zeitpunkt von glatter Haut zu profitieren.

Beispielsweise eignet sich der handliche Venus Snap als praktisches Helferlein im Urlaub oder unterwegs. Der platzsparende Mini-Rasierer passt bequem in jede Handtasche. Ebenfalls nutzen die Damen für die Haarentfernung:

  • den Gillette Venus Swirl Rasierer,
  • den Silk-épil 9 SkinSpa
  • oder den FaceSpa Pro.

Gillette Venus und Braun ermöglichen es der Damenwelt, ihre Haut sanft und gründlich zu pflegen. Die hochwertigen Pflegeprodukte erfüllen die Bedürfnisse nach einer glatten und glänzenden Epidermis.

Sanfte Haarentfernung ohne Schmerzen und Risiken

Die beiden Pflegemarken setzen es sich zum Ziel, Frauen die perfekte Rasur zu bieten. Dafür räumen sie mit alten und neuen „Rasier-Mythen“ auf. Beispielsweise hält sich seit Generationen das Gerücht, nach der Epilation wachse das Haar dünner nach. Dies stimmt teilweise. Die nachwachsenden Härchen besitzen eine dünne Spitze, um durch die oberste Hautschicht zu brechen. Dadurch wirken sie fein. Durch das Rasieren und Epilieren brauchen Frauen jedoch keine lang anhaltenden Veränderungen der Haarstruktur zu befürchten.

document.write(“);

Teilen.

Über Autor

Wir von stylingbeauty.de informieren Sie über die Themen Fashion, Style und Beauty. Die Redaktion schreibt wissenswerte Beiträge und gibt Ihnen Tipps zu den angesprochenen Themen.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo